Drucksortierer

Die Drucksortierer stehen in der Stoffaufbereitung sowie im konstanten Teil vor der Papier- und Kartonmaschine. Verunreinigungen welche größer als die Fasern sind werden durch Drucksortierer ausgeschieden.

Hauptbild Name Hersteller Typ Größe Kapazität

Schlitzsortierer Finckh Hico 2

Slot pressure screen:

manufacturer: Fickh

type: Hico

size: 2

 

Finckh Hico 2 2

Hochkons. Drucksortierer Finckh Hico 2

Gebrauchter Hochkonsistenzsortierer Finckh Hico 2

Finckh Hico 2 High consistency screen 2

Dickstoff Horizontalsortierer Finckh Hico 3

Finckh Hico 3 3 Motor power: 55 - 150 KW

Horizontalsortierer Voith Hori 0

Voith - Finckh Hori 0 0

Drucksortierer Gr. 1

Horizontal screen:

size 1

manufacturer: Finckh

year of manufacturing: 1988

Finckh Horizontal screen 1

Stoffauflaufsortierer Escher Wyss Type LPS 41

Low pulse headbox pressure screen made by Escher Wyss Type LPS 41

Escher Wyss Low pulse headbox pressure screen

Voith Minisorter 051

Gebrauchter Sortierer Voith Minisorter 051 mit Siebkorb und Rotor.

Voith Minisorter 051

Drucksortierer Voith Minisorter Gr 11

Voith Minisorter 11 2700 l/min

Voith Minisorter Gr 11

Gebrauchter Voith Minisorter Gr 11 mit geschlitzem Siebkorb

Voith Minisorter 11 11 65 t/ 24h

Drucksortierer Ahlstrom Moduscreen C2R

Gebrauchtmaschine mit 37 KW Motor

 

ModuScreen CR Sortierer und Cleaner in einer Einheit


Der ANDRITZ ModuScreen CR Sortierer ist eine besonders gute Lösung für die Entfernung von Schwerschmutzanteilen im Altpapiereintrag. Der Sortierer ist so konstruiert, dass die Vorteile der HD-Cleaner mit der konventionellen Grobsortierung kombiniert werden. Üblicherweise wird der ModuScreen CR in Altpapierlinien eingesetzt, kann aber zusätzlich für andere Anwendungsmöglichkeiten bei der Papierherstellung dienen. Durch den rotierenden Siebkorb bietet der ModuScreen CR eine der besten technischen Lösungen für die Grobsortierung.

Vorteile:

Geringe Wartungskosten
Niedriger Energieverbrauch
ƒƒSchonender Sortierprozess
ƒƒ100% Effizienz bei der Entfernung von
Schwerschmutzanteilen
ƒƒKontinuierlicher, automatischer Betrieb
ƒƒEinfache Prozessregelung
ƒƒEffiziente Faser-/Rejektseparation –
minimaler Faserverlust

Ahlstrom Moduscreen C2R C2R